WLAN WiMAX DSL
VerfuegbarkeitRegistrierenInstallationPreiseFAQTelefonie
privater Bereich
Login
Pass

change language to english
Bitte lesen Sie die FAQ genau, denn sie gibt Ihnen alle Antworten auf Ihre Fragen.

Antworten auf häufige Fragen
  • Zum Beginn
  • Informationen zu Transkom
  • Zugangs-/Anschlußarten und Kosten
  • Wie man Zugang zum DSL bekommt
    • Generelles
    • Wie bestelle ich die DSL-Leitung?

        Der DSL-Internetproviderteil wird über dieses Portal bestellt; der leitungsbezogene DSL-Teil (siehe Punkt Generelles) muss bei der Deutschen Telekom AG (DTAG) bestellt werden: Zur Beauftragung von DSL-1000.

        Bestellen Sie dort nicht das Produkt in Verbindung mit DSL von T-Online. Nach Online-Beauftragung des leitungsbezogenen Teils prüft die DTAG, ob DSL bei Ihnen verfügbar ist. Wenn ja, schickt Sie Ihnen einen sogenannten DSL-Splitter zur Selbstmontage.

        Der DSL-Splitter ist eine kleine Box mit 3 Anschlüssen und wird zwischen Ihre Telefonleitung und Ihr Telefon geschaltet. Der erste Anschluß kommt an die Stelle, an der Ihr Telefon hing, Ihr Telefon kommt an den zweiten Anschluß und an den dritten Anschluß kommt das DSL-Modem (siehe Punkt DSL-Modem). Dem DSL-Splitter liegt eine Anschlußbeschreibung bei. Der DSL-Splitter ist also die Weiche, die aus der einen ankommenden Leitung zwei macht (eine für Ihr Telefon und eine für Ihren DSL-Anschluß).
        (geändert am 03.07.2005)

      • Wozu benötigt man ein DSL-Modem und wie wird es konfiguriert?
    • Wie man Zugang zum WLAN bekommt
    • Wie man WLAN empfängt bzw. installiert
    • Systemeinstellungen für WLAN
    • Technische Details zu WLAN
    • Störungen im WLAN-Betrieb
    • Fehlerbehebung und Support
    • Informationen zum DSL- und WLAN-Betrieb
    • Kostenlose E-Mail
    • Telefonieren über WLAN: VoIP
    • Informationen zur Abrechnung
    • Datenschutz